Fragestellung

Das Projekt VWiN der Bochumer Organisations- und Kölner Kultur- und Bildungssoziolog_innen widmet sich diesen Zielen mit den Fragen:

  • Welche Rolle spielt Vertrauen im Zusammenhang mit Karrierebedingungen, Karriereentwicklungen und Karriereverläufen für den wissenschaftlichen Nachwuchs innerhalb der Hochschule?
  • Welche Hoffnungen und Anforderungen bezogen auf die Vertrauenswürdigkeit von ihrer Hochschule und ihren Strukturen, Institutionen und Praktiken werden aus der Perspektive des wissenschaftlichen Nachwuchses adressiert?
  • Wie sind hochschulpolitische Instrumente zur Nachwuchsförderung aus Sicht der darin eingebundenen Nachwuchswissenschaftler_innen gestaltet? Wie müssten diese Programme konzipiert sein, damit sich Vertrauen sowohl auf Seiten der etablierten Wissenschaftler_innen als auch auf Seiten der Nachwuchswissenschaftler_innen generieren kann?
  • Welche Bedeutung hat das entgegengebrachte Vertrauen auf Seiten der akademischen Lehrer_innen für die Nachwuchswissenschaftler_innen innerhalb von strukturierten Nachwuchsprogrammen? Wie wird dieses wahrgenommen und interpretiert, wie wirkt es sich auf Selbstvertrauen, Handlungs- und Konkurrenzfähigkeit aus?